Abgasskandal bei Daimler

Dieselskandal bei Daimler

Es ist offiziell: Die Daimler AG muss mehrere hunderttausend Dieselfahrzeuge zurückrufen. Europaweit sind rund 700.000 Fahrzeuge Teil des Rückrufes. Davon befinden sich rund 280.000 Fahrzeuge in Deutschland. Nach eigenen Angaben vom Daimler umfasst der Rückruf die folgenden Modelle:
VW Klagewelle im Abgasskandal

Wie VW versucht die Klagewelle aufzuhalten

VW wurde bereits zigmal von deutschen Gerichten wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung verurteilt. Das ist bemerkenswert. Denn dieser Vorwurf dringt nicht oft bei den Gerichten durch. Lesen Sie hier, warum eine Verurteilung wegen sittenwidriger Schädigung so bemerkenswert ist.
Abgasskandal: VW akzeptiert Bußgeld

VW akzeptiert Bußgeld in Höhe von 1 Milliarde Euro im Dieselskandal

VW wurde bereits zigmal von deutschen Gerichten wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung verurteilt. Das ist bemerkenswert. Denn dieser Vorwurf dringt nicht oft bei den Gerichten durch. Lesen Sie hier, warum eine Verurteilung wegen sittenwidriger Schädigung so bemerkenswert ist.